Skigebiet Dolomiti Super Ski

7

Dolomiti Super Ski – unbegrenztes Wintervergnügen

Im östlichen Teil des Trentino wedeln die Wintersportler mit Dolomiti Super Ski über die Hänge. Die Wintersaison beginnt Ende November und dauert bis Ostern. Das Ski-Karussell bietet rund 1.200 Pistenkilometer, von denen ganze 350 über perfekt präparierte Hänge hinab in die Trentiner Skigebiete Val di Fassa-Carezza, Moena-Trevalli, Val di Fiemme oder San Martino di Castrozza-Passo Rolle führen. Und das Beste: Immer mit dabei sind die atemberaubenden Ausblicke auf die von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärten Dolomiten. Für noch mehr Skivergnügen sorgen die Verlängerung der Piste „Bosco al Ciampac“, mit renovierter Beschneiungsanlage, sowie die neue Verbindungspiste zwischen Buffaure und Pozza di Fassa: Die schwarze Piste weist eine Länge von circa zwei Kilometern auf. Natürlich ist Dolomiti Super Ski auch bei Facebook, Twitter, Instagram und YouTube zu finden. Die neue App „3D SUPERSKI“ stellt alle interessanten und topaktuellen Daten zu den Skigebieten für Smartphones (iPhone und Android) bereit.

Super Dolomiti

Im östlichen Teil des Trentino wedeln die Wintersportler mit Dolomiti Superski über die Hänge (c) Trentino Marketing

Winterspaß im XL-Format im Dolomiti Super Ski

Neu ist der Skipass XL 3+3. Mit diesem Ticket können Wintersportler für 194 Euro sechs Tage lang in den Skigebieten TreValli, Val di Fassa-Carezza und Val di Fiemme-Obereggen über die Pisten gleiten. Dabei genießen sie eine großartige Flexibilität. Die Inhaber des neuen Skipasses XL 3+3 können zum Beispiel drei Tage im Skigebiet Dolomiti Ski verbringen, in welchem sie den Pass erworben haben, und die restlichen drei nach Wahl in den anderen Gebieten der Initiative. Selbstverständlich können sie aber auch die ganze Zeit im von ihnen favorisierten Gebiet bleiben. Ansonsten kostet das Dolomiti Super Ski Tagesticket für Erwachsene je nach Saison ab 42 Euro und für Kinder ab 30 Euro. Der Preis für ein 6-Tages-Ticket beginnt für Erwachsene je nach Saisonzeitraum bei 216 Euro, reduzierte Wochenkarten für Kinder sind ab 151 Euro erhältlich. Grundsätzlich ist der Skipass für Kinder unter acht Jahren gratis, wenn ein Erwachsener den gleichen Skipass-Typ kauft.

Video Dolomiti Super Ski

Bilder Dolomiti Super Ski

98%
98%
Bewertung

Dolomiti Super Ski - Skifahren im Dolomiten UNESCO Welterbe ist etwas ganz Besonderes. Die von der Sonne verwöhnte Dolomiten-Region präsentiert sich von November bis April in glitzernder Schneepracht. Die Dolomiten-Natur begleitet die Skifahrer auf über 1.200 Kilometer Skipisten, die sich auf 12 weiträumige Skigebiete ausdehnen. Die Möglichkeiten, die Dolomiti Superski für trainierte Skifahrer ebenso gut wie für Anfänger bietet, sind beinahe grenzenlos: Wo kann man schon in einem einzigen Skiurlaub so viele Pistenkilometer befahren? Rund 450 Lifte ermöglichen es, dass man doch täglich eine unglaubliche Zahl an Kilometern schafft, ideal für trainierte Skifahrer.

  • Grösse des Skigebiets
    10
  • Schneesicherheit
    10
  • Pistenpräperierung
    9
  • Lifte & Bahnen
    10
  • Pistenangebot
    10
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (4 Stimmen)
    8.3
Weitersagen:

7 Kommentare

  1. Pingback: Skirama Dolomiti - 169 Pistenkilometern in den Dolomiten

  2. Pingback: Predazzo - historischer Urlaubsort in den Dolomiten

  3. Pingback: Dolomiti Superski - die Highlights der Saison 2015/16

  4. Pingback: Naturerlebnis Südtirol Dolomiten

  5. Pingback: Wissenswertes Dolomiten - wussten Sie .. das?

  6. Pingback: Dolomiten Überblick - ein Reiseführer durch die Dolomiten

  7. Pingback: Winterurlaub in den Dolomiten - die Skigebiete im Trentino

Kommentare